Die Chronik des Hauses

1974 wurde das Gasthaus von den Eheleuten Hickl gepachtet und zunächst umfangreich saniert, bevor sie es 1977 kauften. Ein Brand im Gastraum warf 1979 die Entwicklung des Gasthauses etwas zurück. Nach erneutem Aufbau fand die Wiedereröffnung im März 1980 statt. Der Neustart begann mit Fettenbrot, Ahler Wurscht und halben Hähnchen.

1984 begann mit der Einrichtung erster Fremdenzimmer ein neuer Bauabschnitt. Bis 1986 baute das Hotel seine Übernachtungsmöglichkeiten auf 15 Zimmer aus. Zeitgleich vergrößerte man den Festsaal auf 100 Sitzplätze und versah ihn mit einer separaten Theke. Abgerundet wurden die Baumaßnahmen 1995/96 mit der Vergrößerung und Modernisierung der Küche, Einstellung von Fachpersonal sowie Fertigstellung des Wintergartens und die Eröffnung des gemütlichen Biergartens.

Stetige Erneuerungen und Weiterentwicklungen lassen das Hotel Am Stadtpark am Puls der Zeit bleiben und machen jeden Aufenthalt so angenehm wie möglich.

Kontakt zu uns

Sie erreichen uns
telefonisch unter:
code & design flexx-hosting.de
© 2008 - 2017 Hotel "Am Stadtpark" Gudensberg. All right reserved.